Aktuelles

FESSH/EFSHT Kongress in Budapest vom 21.-24.6.2017

Ein Highlight im kommenden Jahr wird der kombinierte FESSH/ EFSHT Kongress vom 21.-24.06.2017 in Budapest sein. HandtherapeutInnen und Handchirurgen aus Europa treffen sich zum Erfahrungsaustausch zum Hauptthema „Evidenz basierte Daten in der Handchirurgie und Handtherapie“. Das Therapeutenprogramm setzt sich aus Keynote Lectures, Fokusgruppen und Workshops zu diversen Unterthemen zusammen. Der Frühbucherbonus für EFSHT Mitglieder beträgt bis zum 14.03.2017 – € 280,-. Das Kongresssekretariat benötigt für den ermäßigten Tarif eine Bestätigung Ihrer Mitgliedschaft bei der nationalen Handtherapiegesellschaft. Weitere Informationen entnehmen Sie der Kongresshomepage – www.eurohand2017.com