Aktuelles

Zertifizierung

Die ÖGHT hat es sich zum Ziel gemacht in Österreich ein Zertifikat in Handtherapie anzubieten. Auf der Basis von Berufserfahrung, spezifischen Fortbildungen und einem CAS (Certificate of Advanced Studies) für Handtherapie können Sie ein Zertifikat in Handtherapie erwerben. Das CAS für Handtherapie wird an der Fachhochschule Campus Wien ab Herbst 2015 angeboten, die Entwicklung dieses Ausbildungsangebotes erfolgte in Kooperation von ÖGHT und Fachhochschule Campus Wien. Das CAS ist Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikats in Handtherapie, welches von der ÖGHT vergeben wird.

ÖGHT Grafik Ausbildung Handtherapie

 

Das CAS in Handtherapie orientiert sich an internationalen Standards und vermittelt eine hohe Expertise im Handbereich. Ihre Erfahrung wird mit aktuellen Erkenntnissen, vermittelt durch Experten aus dem In- und Ausland, verknüpft und eröffnet neben dem vertieften Wissen die Möglichkeit, das Zertifikat gemäß dem Europäischen Handzertifikat zu erwerben.

Informationen zum CAS:
rita.schmiedecker-pauxberger@fh-campuswien.ac.at
christine.stelzhammer@fh-campuswien.ac.at

Kooperation FH Campus Wien & ÖGHT – Lehrgang in Handtherapie

Mit Herbst 2014 hat das Kernteam (ET Rita Schmiedecker-Pauxberger & PT Christine Stelzhammer, M.Ed. seitens der FH und PT Brigitta Kolmayr, MSc. & ET Brigitte Sparl, MSc. seitens der ÖGHT) seine Arbeit zur Entwicklung des Lehrgangs in Handtherapie aufgenommen. Dieser Lehrgang versteht sich als ein Teil der Zertifizierung in Handtherapie. In bereits fünf Arbeitssitzungen (und weitere werden noch bis März folgen) haben wir an der Umsetzung des Curriculums gearbeitet und streben einen Start mit dem Wintersemester 2015 an. Die Details dazu stellen wir Ihnen gerne bei der GV der ÖGHT in Innsbruck vor.